Ihr Partner für Komplettrenovierungen
Ihr Partner für Komplettrenovierungen

Datenschutz

Datenschutzerklärung

 

 

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Nachfolgend informieren wir Sie über die Verarbeitungen von personenbezogenen Daten sowie die Ihnen zustehenden Rechte.

 

Zusammenfassung

 

  • Es werden personenbezogene Daten verarbeitet.
  • Eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten findet aus unserem Interesse an einer Beauftragung durch Ihre Person statt.
  • Zum Schutz von personenbezogenen Daten haben wir mit unseren Partnerfirmen Verinbarungen über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Auftrag beschlossen.

 

Datenschutzbeauftragter

 

Aufgrund des Umfangs von Datenverarbeitung in unserem Betrieb sind wir gesetzlich nicht verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu benennen.

 

Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung

 

Eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten findet auf Grundlage des Artikel 6 Absatz 1 Punkt b (Erfüllung eines Vertrages), Punkt c (Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung) sowie Punkt f (Wahrung von berechtigten Interessen) der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) statt.

 

Eine zusätzliche Einwilligungserklärung zur Datenverarbeitung durch unser Unternehmen wird nicht benötigt. Dies erschließt sich daraus, dass der Kundenkontakt sowie die Datenerhebung zum Zwecke einer Vertragserfüllung bzw. einer Vertragsanbahnung erfolgt. Dies ist als Grundlage der Verarbeitung der persönlichen Daten ausreichend.

 

Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlage

 

Ihre personenbezogenen Daten werden nach den Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung verarbeitet. Die Verarbeitung und Nutzung der einzelnen Daten ist abhängig von der vereinbarten Dienstleistung. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn dies zur Erfüllung von rechtlichen Verpflichtungen notwendig ist (z.B. Steuergesetze). Weiterhin verarbeiten wir Ihre Daten ggf. für die Erfüllung steuerrechtlicher Kontroll- und Meldepflichten sowie die Archivierung von Daten zu Zwecken des Datenschutzes und der Datensicherheit sowie der Pfüfung durch Steuer- und andere Behörden. Darüber hinaus kann die Offenlegung personenbezogener Daten im Rahmen von behördlichen/gerichtlichen Maßnahmen zu Zwecken der Beweiserhebung, Strafverfolgung oder Durchsetzung zivilrechtlicher Ansprüche erforderlich werden.

 

Kategorien von personenbezogenen Daten

 

Zu den verarbeiteten Kontaktinformationen gehören: Vor- und Nachname, Anschrift, Festnetz- und Mobilrufnummer sowie die E-Mail-Adresse des Kontaktsuchenden.

 

Kontaktformular

 

Wir erheben Ihre Daten zum Zweck der Durchführung Ihrer Kontaktanfrage. Die Datenverarbeitung beruht auf Artikel 6 Abs 1 f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist, Ihre Anfrage zu beantworten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck Ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme jederzeit zu widersprechen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns.

 

Ihre Rechte

 

Sie sind berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern.

 

Beschwerderecht

 

Sie haben das Recht, bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde gegen eine unrechtmäßige Verarbeitung von personenbezogenen Daten einzulegen. Ihre Beschwerde können Sie schriftlich oder online beim Beauftragten für den Datenschutz und Informationssicherheit des Bundeslandes Baden-Württemberg einreichen.

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Opi-Innenausbau